Follower

Samstag, 21. Juni 2014

die letzten Rosen....

da ich Rosen so sehr mag, muß ich noch einmal ein paar Bilder einstellen;
die Duftrosen sind alle am verblühen - ich habe ihren Duft in Gelee festgehalten (ein ganz feiner Geschmack und sehr köstlich...)
 ca. 15 Rosenblüten (nur Duftrosen) mit einer Flasche Sekt (gern auch Champagner!) übergießen und am nächsten Tag zu Gelee kochen und ein rosentaugliches Label drucken bzw. mit Schönschrift (die ich leider nicht habe) etwas eigenes gestalten....

das gleiche Rezept wende ich bei Holunderblüten an:


diese Gartenbilder habe ich gerade gemacht:

die Kletterrosen "chevy chase" (rot) und "Felicité et Perpétué"
wunderschön anzusehen, aber völlig duftlos...




Sommeranfang!
 passenden Knöpfe in Muschelform habe ich in meiner Knopfkiste gefunen....

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Rose, Strawberry and Elderflower jelly preserves?

Look tasty.

sigisart hat gesagt…

Wunderschöne Bilder!!! Deine Rosen sind ja traumhaft schön. Und die Idee den Duft in einem Gelee festzuhalten...wow!
Auch dein Sommerkissen mit den schönen Knöpfen sieht so toll aus.
L.G.
sigisart

katis kunstStückchen hat gesagt…

ein echter Sommertraum! Rosenblütengelee habe ich auch schon mal gemacht, das ist was ganz Feines. Auch lecker ist Sirup aus Rosenblüten, dazu Vanilleeis, das ist ein Gedicht...

sonnige Grüße von Kati