Follower

Freitag, 8. Oktober 2010

hier habe ich wieder einmal den Mega-Rahmen meiner Stickmaschine eingesetzt - ich finde dieses Gedicht sehr zutreffend für einige junge Damen....
I have embroidered this poem with the grand hoop of my machine..
I try to translate:
no prince will come and save you if you will always have a doze
and if you are not able to use your common sense
and if you always postpone your decisions on tomorrow.
No prince will come and care for you and tell you what to do.
Get yourself out of your prolonged sleep- otherwise you will be a poor twit.
No prince will come and drive away your sorrows by a kiss-
and no king´s son will lead you from the cooking pot to the king´s throne.
You yourself are able to master your life- you only have to rely on your own strength.
Begin today and don´t give a damn on the prince in the book of fariy tales!
I would appreciate receiving a comment from the native speakers whether or not they are able to únderstand the sense of this poem.


das war Bestandteil unseres heutigen Mittagessens...
a part of our today´s lunch...



eine Katzenlliebe......
they really love each other...


Kater Fred ist seinem Rosenbettchen mittlerweile entwachsen...


ein kleines herbstliches Stilleben....
autumn greetings...



Kommentare:

Johanna hat gesagt…

Hallo Waltraud,
an dir ist ja eine Dichterin verloren gegangen. Wie wahr!
Fred in seinem Rosenbettchen sieht ja allerliebst aus. Ich finde, er sieht so putzig aus mit seinen Ohren. Ich habe jetzt mal unter "Schottische Faltohrkatze" gegoogelt und hinreissende Fotos gesehen. Das sind ja echt liebe Kerlchen. Na und das andere Katzenkuscheltier natürlich auch.
Schöne Grüße, Johanna

Rabenohr hat gesagt…

Liebe Waltraud,
sehr schön, aber am alles schönsten ist Dein Kater Fred.
Ich wünsche Dir ein schönes WE.
Jeannette

blauraute hat gesagt…

Liebe Waltraud,
das Gedicht solltest Du mal in der entsprechenden Gruppe verteilen.
Deine "Ungeheuer" sind richtig niedlich.
Ich wünsche Dir noch ein paar schöne sonnige Herbsttage und viele kreative Ideen.
Liebe Grüße und bis demnächst
Roswitha

Elfchen hat gesagt…

Das Gedicht finde ich aber sowas von auf den Punkt getroffen liebe Waltraud!
Gefällt mir richtig gut. Ist das von Dir selbst gedichtet?

Liebe Grüße
Tanja

Barbara hat gesagt…

Love your cats!