Follower

Donnerstag, 2. Juni 2011

Ich hatte bereits angefangen, diesen Hochzeitsquilt mit der Maschine zu quilten- das sah zu dem traditionellen Log Cabin Muster grauenhaft aus! Ich habe dann einen Tag damit verbracht, die Maschinenstiche zu entfernen! Da meine Hand ja wieder einsatzfähig ist, ist das seit langer Zeit das erste handgequiltete Teil- ich bin zufrieden damit und das Brautpaar hat sich sehr gefreut.

Kommentare:

Johanna hat gesagt…

Hallo Waltraud,
uiiii - Quilt mit Herzchen, das sieht richtig lieb aus. Entfernen von Maschinenstichen, das hört sich nach mehr Arbeit an als nähen, oder? Ich hoffe, deine Hand heilt gut ab, damit du wieder ungebremst loslegen kannst.
Schöne Grüße, Johanna

Petruschka hat gesagt…

Ich finde, es war eine gute Wahl, den Quilt mit der hand zu quilten. Auch das ist ein Zeichen der Achtung vor dem Beschenkten. Und schön sieht es allemal aus. daß sich das Brautpaar da sehr gefreut hat, kann ich gut nachvolziehen!

Liebe Grüße, Petruschka

blauraute hat gesagt…

Liebe Waltraud,
schön schaut's aus. Am meisten freut mich, dass es Deiner Hand wieder so gut geht. Ich freu mich schon auf unser Nähen.
Dir noch ein schönes langes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
Roswitha